Die Samtpfote.de
 
Home
Körpersprache
Katzennamen
Katernamen
Klickertraining
Neue Katze
Impressum
 
  Klickertraining für Katzen und Hunde

  Das Klickertraining ist meiner Meinung nach das ideale Mittel um Ihrerm Haustier etwas beizubringen.

  Vorteile:
      + schneller Lernerfolg
      + Spaß für Mensch und Tier
      + funktioniert fast immer
      + minimale Kosten
      + Erfolg wird belohnt und nicht der Misserfolg bestraft

 

Klickertraining ist einfach zu erlernen. Sie benötigen nur einen Klicker (Knackfrosch) ein paar Leckerlis und dann kann es schon losgehen. Jedemal wenn Ihre Kate die gewünschte Handlung ausführt, klickern Sie und geben im Anschluss ein Leckerli. Das wichtigste dabei ist, dass Sie immer den richtigen Zeitpunkt für das Klickern und das Leckerli erwischen.

Außerdem gibt es gewisse Verfahren wie Sie die Ausbildung aufbauen sollten. Eine stufenweise Ausbildung unter Anwendung der Verfahren ist wichtig für den Lernerfolg.

Toller Nebeneffekt: Meine Katze ist so begeistert von dem Training, dass Sie nach einigen Wochen Training selbst angefangen hat Kunststücke anzubieten, immer in der Hoffnung dass mir das gefällt und es dafür ein Leckerli gibt. 

In meinem eBook beschreibe ich Ihnen, wie Sie die Ausbildung aufbauen. Ich habe viele Übungen und Kunststücke beschrieben, damit Ihnen nicht die Ideen ausgehen. Denn: Ihre Katze lernt schnell!

 

Download hier:

 

 Klickertraining, Katzen lassen sich doch erziehen

 Inhalt:

  + Informationen zur Ausrüstung
  + Grundlagen
  + Klassische Konditionierung
  + Typische Fehler
  + Aufbau der Ausbildung
  

Preis: 8,00 €